OQ Chemicals trägt dazu bei, Schmiermittel und Funktionsflüssigkeiten der Automobilindustrie umweltfreundlicher, effizienter und schonender für die Motoren zu machen.

Carbonsäuren und Polyole von OQ Chemicals finden sich als Motoröladditive in synthetischen Polyolesterbasisölen und sorgen so für mehr Leistung bei Schmiermitteln in der Automobilindustrie. Schmierfähigkeit, Sauberkeit, Dichtungsverträglichkeit und biologische Abbaubarkeit werden mit diesen Basisölen der Gruppe V optimiert.

Niedrigviskose Basisöle unterstützen die automobilen OEMs bei der Erreichung ihrer Ziele des Kraftstoffverbrauchs.

Mit den biologisch abbaubaren dielektrischen Flüssigkeiten aus synthetischen Polyolesterbasisölen ist eine Temperaturregelung bei Elektrofahrzeugbatterien und Superladestationen möglich. Wärme kann effizient mit dielektrischen Flüssigkeiten in einer Flüssigkeitstauchkühlung von der Batteriezelle abgeleitet werden. 

2-Ethylhexansäure und Isononansäure von OQ Chemicals werden als Korrosionsinhibitoren in Kühlmitteln für Verbrennermotoren verwendet.

Webinar Sustainability and E-Mobility

Produkt Angebote

  • Neopentyl Glycol (NPG)
  • Trimethylolpropane (TMP)
  • Valeric Acid
  • Isovaleric Acid
  • Heptanoic Acid
  • 2-Ethylhexanoic Acid
  • Isononanoic Acid
  • Pelargonic Acid
  • Oxlube L9 TMP
  • Oxlube L7 NPG

weitere Informationenen