Strategie – Vision und Ziele

Strategie – Vision und Ziele

Der Artikel bezieht sich auf das Berichtsjahr 2018 und somit auf die damalige OXEA.

Die Vision von OXEA ist mit einem klaren Ziel verbunden: Wir möchten der weltweite Partner für hochwertige Oxo-Chemikalien und Services sein und so unser Geschäft nachhaltig ausbauen – mit dem klaren Fokus als Lösungsanbieter zu agieren.

Die beiden Säulen für unseren langfristigen Erfolg bestehen aus einem soliden Basisgeschäft, das vorwiegend vom Oxo-Intermediates Portfolio getragen wird, und dem gezielten Ausbau und Wachstum unseres Oxo-Derivate-Geschäfts. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der Oxo-Produkte bauen wir nicht nur auf unser starkes technisches Know-how und Prozesswissen, sondern fokussieren uns auch verstärkt auf die Entwicklung von Spezialanwendungen in langfristig wachsenden Märkten.

Unser Augenmerk liegt darauf, Anwendungen und Marktsegmente unserer Kunden noch besser zu verstehen, um die Bedürfnisse in diesen Kernmärkten noch besser bedienen zu können – heute und in Zukunft.

Zu unseren "Star-Produkten" und Fokusbereichen gehören (neben anderen):

  • Propyls in der Verpackungs- und Druckindustrie
  • Carbonsäuren als Bausteine in Schmiermitteln und in der Futtermittelindustrie
  • TCD Alkohol DM als vielseitiges Copolymer in verschiedenen Industrien
  • 1,3 Butylenglykol in Kosmetik-Anwendungen


Alle OXEA Projekte sind auf unsere Vision und unsere Ziele ausgerichtet und umfassen die verschiedenen Aspekte, die für den nachhaltigen Erfolg von OXEA relevant sind.

Beginnend mit dem Verständnis der Kundenbedürfnisse und deren Übersetzungen in technische Lösungen, reichen sie von Kapazitätserweiterungen und Ergänzungen unseres Produktportfolios bis hin zu technischen Entwicklungen und Kooperationen mit unseren Kunden.